Farb Radierung Hamburg Lombardsbrücke Albrecht Bruck (8358)

89.00

Description

Farb Radierung Hamburg Lombardsbrücke Albrecht Bruck (8358)

schöne Farb Radierung der Lombardsbrück

in Hamburg signiert von Albrecht Bruck

gerahmt wie auf dem Foto

Größe mit Rahmen 35 x 26,5 cm

Albrecht Bruck[geboren am 4.1.1874 in Lauban (Schlesien) – gestorben um 1964 in Berlin-Lankwitz]

Deutscher Maler und Graphiker. Schüler von Hans Meyer an der Berliner Akademie und von Eugen Bracht an der

Dresdner Akademie. War hauptsächlich Landschaftsradierer und schuf Radierungen nach eigenen und fremden

Vorlagen, wie z.B. nach Corot oder Th. Herbst. Werke u.a.: “Marienburg”, Radierung (Paul Sonntag, Berlin);”Stumme

Wacht” und “Sommermittag”, Radierung (Stiefbold & Co., Berlin), Hamburger Radierungen (Commeter, Hamburg).

Tätig auch in Hamburg-Blankenese und Dresden. Literatur: Vollmer, Band I (A-D).

sehr guter Zustand

Reviews

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.